Impressum & Datenschutzerklärung


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Schützenverein Lengerich-Dorf e.V.
Im Hamsgarten 6
49838 Lengerich

Vertreten durch:

Vorsitzender:  Carsten Höving

Kontakt:

Telefon:  05904/963499
E-Mail:  carsten.hoeving@web.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:  Amtsgericht Osnabrück
Registernummer:  VR 100242

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Carsten Höving
Im Hamsgarten 6
49838 Lengerich

und

Fritz Fedrowitz
Flassdiek 1
49838 Lengerich

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: erecht24.de


Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Schützenverein Lengerich-Dorf e.V.

Vorsitzender: Carsten Höving
Im Hamsgarten 6
49838 Lengerich

informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Statistik-Plugin „Count per Day“

Diese Website nutzt das Statistik-Plugin „Count per Day“. Dieses Tool speichert sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Computer. Die durch den Cookie erzeugten Daten werden anonymisiert an einen Server von Count per Day in den USA übermittelt und ermöglichen eine Auswertung Ihre Nutzung dieser Website. Dabei sind die Daten allerdings in einer solchen Weise anonymisiert, dass diese nicht mehr einem bestimmten Anschluss zuzuordnen sind. Möglicherweise werden Daten durch Count per Day an Dritte übertragen, falls eine Verarbeitung der Daten durch Dritte geschieht oder auch sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Auszuschließen ist, dass Daten von Count per Day mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht wird.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Webbrowser unterbinden können.
Möchten Sie der Auswertung und Erhebung durch das beschriebene Tool widersprechen, so teilen Sie und dies bitte mit.
In dem Sie diese Webseite nutzen und keinen Widerspruch leisten, erklären Sie sich mit Verarbeitung der erhobenen Daten durch Count per Day einverstanden.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: carsten.hoeving@web.de


Weitere Hinweise und Richtlinien des Schützenvereins Lengerich Dorf e.V. in Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Verantwortlich für die Einhaltung sämtlicher datenschutzrelevanter Vorgänge im Schützenverein Lengerich Dorf e.V. ist der Vorstand. Insbesondere werden im Zuge des Inkrafttretens der DSGVO zum 25.05.2018 die bisherigen Prozesse im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins einer dementsprechenden Prüfung unterzogen und angepasst.
  • In der Regel sind im Schützenverein Lengerich Dorf weniger als zehn Personen ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt (§ 38 Absatz 1 Satz 1 BDSG-neu / Vorstand einschl. Beisitzer = 4 Personen), sodass neben dem verantwortlichen Vorstand kein Datenschutzbeauftragter berufen wird.
  • Die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder und –beisitzer verpflichten sich schriftlich zum Datengeheimnis.
  • Für folgende Zwecke werden im Schützenverein Lengerich Dorf e.V. unter Einsatz von Datenverarbeitungsprogrammen persönliche Daten erhoben und verwaltet, zu welchen die Einwilligung gegenüber dem Vorstand durch die Vereinsmitgliedschaft erklärt wird:
    • Mitgliederverwaltung: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Bankverbindung, Funktionen im Verein, Eintrittsdatum, Daten über erhaltene Ehrungen (insb. Mitgliedschaft im Offizierkorps, (Vize-)Könige und deren (Thron-)Begleitungen, Sieger von Preis- und Plakettenschießen).
    • Prozesse im Sinne der Vereinsziele: Daten über (Geschäfts-)Partner zur Durchführung von Festen und Veranstaltungen, von Schießwettbewerben, Tombolas, Arbeitseinsätzen, zur Traditionspflege sowie zur Erstellung von Vereinschroniken.
  • Die seitens des Vorstandes möglichst aktuell und in einem geringen Umfang gehaltenen persönlichen Datenbestände unterliegen im Hinblick auf Zugangskontrollen und Nutzung organisatorischen und technischen Sicherheitsvorkehrungen.
    • Nur den unmittelbar für einen bestimmten Zweck verantwortlichen Vorstandsmitgliedern (Bsp.: Kassenwart – Bankverbindung) liegen die relevanten Datenbestände vor.
    • Diese Daten werden unter Verschluss bzw. Passwortschutz archiviert.
    • Veraltete Datenbestände werden unter Wahrung etwaiger Verwahrungsfristen gelöscht bzw. fachgerecht vernichtet.
  • Im Zusammenhang mit den Vereinszielen sowie den sonstigen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht der Verein personenbezogene Daten und Fotos seiner Mitglieder sowie nach entsprechenden Vereinbarungen auch beteiligten Angehörigen seiner Mitglieder auf seiner Homepage und übermittelt Daten und Fotos zur Veröffentlichung an Print-, Tele- sowie elektronischen Medien. Dies betrifft insbesondere Teilnehmer- und Siegerlisten.
  • Die Veröffentlichung / Übermittlung von Daten beschränkt sich hierbei auf jene Daten, welche zur Organisation des Vereins und des Sportbetriebes obligatorisch sind. Hierzu gehören regelmäßig die oben genannten Informationen. Der Verein informiert das Mitglied rechtzeitig über eine beabsichtigte Veröffentlichung und teilt hierbei auch mit, bis zu welchem Zeitpunkt ein Widerspruch erfolgen kann.
  • Ein Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Veröffentlichung von Einzelfotos seiner Person widersprechen.
  • Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34, 35) das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

Stand: 18.05.2018

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren Daten im Schützenverein Lengerich Dorf e.V. haben, sprechen Sie gerne jederzeit den Vorstand an. Ihre Anregungen, Hinweise und konkrete Wünsche zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten nehmen wir über unser Kontaktformular entgegen.